So tappst du dich schön!

So tappst du dich schön!

Schön sein. Das wollen wir alle. Egal, wie oft wir uns den Spruch "Schönheit kommt von Innen" sagen. Wir wollen schön sein. Für unseren Partner, unsere Partnerin. Für uns selbst. Doch oft fühlen wir uns alles andere als schön. Das hat die unterschiedlichsten Gründe. Wir wurden vielleicht in der Schulzeit gemobbt. Wir haben Narben, die wir schwer annehmen können, weil auffällig sind. Oder wir haben eine sehr verschobene Wahrnehmung über unser Aussehen. Sich wirklich schön zu fühlen, ist gar nicht so einfach. Zum Glück gibt es Methoden wie EFT Tapping, die es uns erleichtern. Aber wie setzt du EFT Tapping ein, um dich schön zu fühlen? Das zeige ich dir in diesem Artikel.

 

1. Glaubenssätze:

"Schönheit kommt von Innen." Wir hatten diesen Satz schon. Auch er ist ein Glaubenssatz. Bist du von ihm überzeugt, lebst du ihn auch. Im besten Fall kümmerst du dich um eine für dich gesunde Ernährung, gehst achtsam mit deiner Umwelt um, bleibst bei dir, auch wenn es im Außen stürmisch wird und handelst in Liebe. Doch es gibt auch Glaubenssätze, die dich daran hindern, dich schön zu fühlen. Glaubenssätze, wie "Du schaust ja burschikos aus." Ganz ehrlich, das ist einer der schlimmsten Sätze, den man einer Frau sagen kann. Die Weiblichkeit ist heilig. Die Fähigkeiten, die eine Frau mitbringt, sind wundervoll. Ein solcher Satz kann zu vielen negativen Gefühlen und Irritationen führen. Mit EFT Tapping kannst du solche Sätze wirkungslos werden lassen. Du tappst dich von ihnen frei. Der erste Schritt ist es herauszufinden, welche Glaubenssätze über Schönheit dich belasten. Um das herauszufinden, nimm dir Zettel und Stift, schreibe dir folgenden Satzanfang auf: "Schönheit ist..." und dann ergänze. Filtere alle negativen Glaubenssätze heraus und tappe sie dir weg. Du brauchst dazu meine Unterstützung? Dann klicke HIER und lass uns kennenlernen. 

 

2. Emotionen:

Sage diesen Satz während du dich im Spiegel anschaust einige Male hintereinander.: "Ich bin schön." Dann warte ab, was in dir passiert. Bleibst du ruhig und entspannt? Stimmst du dir selbst zu? Oder bildet sich in deinem Hals ein Kloß. Würdest du am liebsten in Tränen ausbrechen? Zweifelst du an deinen eigenen Worten? Ganz egal, welche negative Reaktion kommt, schreib sie dir auf. Sie ist es, die du dann mit EFT Tapping auflöst. Negative Emotionen wie Traurigkeit, Wut und Hass kannst du durch EFT Tapping viel leichter gehen lassen. 

 

3. Verspannungen:

Dein Körper spiegelt dir vieles wider. Vor allem Stress. Stress sieht man sofort in deinem Gesicht. In dunklen Augenrändern. In Mundwinkeln, die. vor allem nach unten zeigen. In tiefen Falten. In unreiner Haut. All diese und noch mehr Anzeichen lassen dich nicht schön fühlen. Was kannst du dagegen tun? Tappe den Stress weg. ich weiß, nicht jeder Stress verschwindet von jetzt auf gleich. Nicht jede Ursache von Stress kann in einer EFT Tapping Session sofort aufgelöst werden. Und trotzdem entspannt. sich dein Nervensystem, wenn du tappst. Gleichzeitig fängst du an zu verarbeiten, was. dich. so stresst. Nutze diesen Vorteil. Tappe deinen Stress weg. 

 

Das sind drei Möglichkeiten, wie du dich schön tappst. Es geht dabei nicht um gesellschaftlich genormte Schönheit. Es geht dabei um dein persönliches Gefühl. Du darfst dich schön fühlen. Befreie dich dafür von allen Blockaden wie Glaubenssätzen, Anspannungen und negativen Emotionen, die dich daran hindern. Dann hast du nicht nur das Gefühl von Schönheit gewonnen, sondern deine Selbstliebe auf eine wundervolle Weise gestärkt. 

 

#tappedichfrei

 

Deine Adriana

 

 

 


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Adriana Lichtenstein

Gesund bleiben mit EFT TAPPING. Weil du es verdient hast dein Leben in vollen Zügen zu genießen. Erfahre mehr über meinen Weg und Angebote auf Youtube, meiner Homepage oder LinkedIn.

Die Verbindung von Körper, Geist und Seele stärken?

Mit EFT-Tapping gesünder leben.

UI FunnelBuilder