So stärkst du deinen Selbstwert

So stärkst du deinen Selbstwert

Der Selbstwert ist eine Variabel der Selbstliebe. So ist meine Erfahrung. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich nun damit. Fragen wie: "Warum ist mein Selbstwert so niedrig?", "Warum schätzen mich andere nicht?" oder "Warum sieht keiner, was ich alles tue?", habe ich mir unfassbar oft gestellt. Und vielleicht stellst du dir die gleichen Fragen. In diesem Artikel gebe ich dir ein paar Tipps an die Hand, die mir halfen einen stärken Selbstwert aufzubauen.

1. Reflektieren:

Aus der Vergangenheit sollte man lernen. Nicht hängen bleiben, sondern daraus lernen. Was ich dir empfehle ist, dir zu überlegen, welche Situationen noch so präsent sind, indem du dich minderwertig gefühlt hast. Nimm dir eine Situation nach der anderen vor und frage dich, warum hast du dich so gefühlt. Waren es die Blicke oder Worte von anderen? War es deine eigene Unsicherheit? Hast du konkrete Antworten, dann reagiere darauf. Spielen Ängste oder Glaubenssätze eine Rolle? Dann lass sie gehen. Gerne mit EFT Tapping. Spielen bestimmte Personen eine Rolle? Dann schreibe ihnen einen Brief oder suche das Gespräch. Das Ziel dabei ist es, diese Erinnerungen zum Abschluss zu bringen. So, dass sie dich in Zukunft nicht mehr beeinflussen.

 

2. Teste deinen Selbstwert durch Geld:

Als Selbständige weiß ich, dass mein Selbstwert mit meinen Einnahmen verbunden ist. Warum sollten Menschen dir Geld zahlen für eine Leistung, die du anbietest, obwohl du dich selbst nicht wertschätzt oder dich minderwertig fühlst. Deshalb prüfe, ob es dir schwerfällt Preise zu bestimmen. Was nehmen andere für die gleiche Leistung? Verlangst du sehr wenig? Sollte das der Fall sein, dann beginnt auch hier eine intensive Fragerunde an dich selbst. Warum glaubst du, dass man dir nur so wenig Geld zahlt? Wie fühlst du dich, wenn du mehr für deine Dienstleistungen verlangst? Wovor hast du Angst, wenn du das Geld verlangst, dass deine Leistung auch Wert ist? Je nachdem, zu welchem Ergebnis du kommst, darfst du handeln. Du darfst dich mit den Ursachen auseinandersetzen, um ihre Wirkung auf dein jetziges Ich zu beenden. 

 

3. Vertraue deinen Freunden:

Die beste Übung, die ich an die Hand bekommen war, ist frage drei deiner besten Vertrauten, was sie an dir schätzen. Ich weiß nicht, ob du es dir vorstellen kannst, aber ganz oft sehen andere viel mehr in dir, als du selbst. Nimm diese Komplimente dann auch an. Lies sie dir immer wieder durch, wenn du gerade an dir selbst zweifelst. Hänge sie dir an deinen Spiegel im Bad, wo du sie jeden Tag siehst. Bis du sie mit einem Lächeln annimmst und dir denkst, ja, das stimmt. Das bin ich.

 

4. Yager Code:

Das ist eine Technik, die ich gerne für mich nutze, aber auch bei bestimmten Kunden einsetze. Mit dieser Technik sucht, findet und löst man Programme im Unterbewusstsein auf. Auch Programme, die deinen Selbstwert niedrig halten. In dieser Technik arbeitest du mit deinem Höheren Selbst oder deinem Inneren Zentrum. Je nachdem, woran du glaubst. Fakt ist, es sind Informationen in deinem Unterbewusstsein gespeichert, die dich jeden Tag steuern. Du siehst sie nicht, aber sie arbeiten rund um die Uhr. Der Yager Code hilft dir diese aufzulösen. Möchtest du diese Technik einmal testen? Dann buche dir gerne einen Termin mit mir HIER

 

5. Grenzen setzen:

Die eigenen Grenzen, mental wie körperlich, gehören für mich zum Selbstwert. Du bist es wert respektiert zu werden. Deine Grenzen sind es wert respektiert zu werden. Deshalb trainiere es Grenzen zu setzen, wenn es dir schwerfällt "Nein" zu sagen. Wie funktioniert das am Besten? Mit kleinen Schritten. Fang an bei kleinen Aufgaben innerhalb deiner Familie, die du normalerweise für andere übernimmst, obwohl es nicht deine sind. Gesunde Grenzen stabilisieren deinen Selbstwert und wie sie schon heißen, halten auch dich gesund.

 

Deinen Selbstwert zu stärken, ist kein Zauber. Es ist das bewusste Auseinandersetzen mit dir selbst, viel reflektieren und neu ausrichten. Stärke deinen Selbstwert, denn er schenkt dir Leichtigkeit und ganz viel Selbstliebe.

 

Adriana

 


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Adriana Lichtenstein

Gesund bleiben mit EFT TAPPING. Weil du es verdient hast dein Leben in vollen Zügen zu genießen. Erfahre mehr über meinen Weg und Angebote auf Youtube, meiner Homepage oder LinkedIn.

Die Verbindung von Körper, Geist und Seele stärken?

Mit EFT-Tapping gesünder leben.

UI FunnelBuilder